Feedback-flag-de
Medium_icon

Samuel John Peploe

Samuel John Peploe, geboren am 27. Januar 1871 in Edinburgh, war ein Maler des Spätimpressionismus und zählt zu den schottischen Koloristen.
Samuel John Peploe erhielt seine Ausbildung von 1893-1894 an der Edinburgh School of Arts, an der Académie Julian unter Adolphe William Bouguereau sowie an der Académie Colarossi in Paris. Hier kam er mit den Werken von Corot, Chardin, Courbet und Cézanne in Kontakt und machte Bekanntschaft mit Robert Brough. In den folgenden Jahren reiste Peploe nach Holland und Nordfrankreich und wurde mit den Arbeiten von Hals und Rembrandt vertraut. Eine Soloausstellung seiner Werke erfolgte 1903 in der Scottish Gallery. Einfluss auf seine Werke hatten auch die Vertreter der Glasgow School. 1910 ging Peploe für zwei Jahre nach Paris. Neben John Duncan Fergusson, Francis Cadell und Leslie Hunter gehörte Peploe zu der Gruppe der schottischen Koloristen.
Am 11. Oktober 1935 starb Samuel John Peploe in Edinburgh.

Alle Bilder von Samuel John Peploe (7 Bilder)