Feedback-flag-en
Medium_icon

Evelyn De Morgan

Evelyn De Morgan, geboren 1855, war eine Malerin und Präraffaelitin. De Morgan stammte aus einem oberen Mittelklassehaushalt.
Evelyn De Morgan bekam Hausunterricht und nahm mit 15 erstmals Zeichenunterricht. Ihr Onkel, John Roddam Spencer Stanhope, hatte einen großen Einfluss auf Ihre Arbeit. John Roddam Spencer Stanhope lebte in Florenz und De Morgan besuchte ihn oft. Die Auslandsreisen nach Italien erlaubten ihr die großen Künstler der Renaissance zu studieren. Sie war geradezu versessen auf die Arbeiten von Sandro Botticelli.
1919 starb Evelyn De Morgan in London.

All works by Evelyn De Morgan (47 pictures)

Images per page:  24 | 48 | 96