Feedback-flag-en
Medium_icon

jeansimon

Mein Ziel ist es, die Magie der Dinge dazustellen. Energie fließt durch alles. Wir sehen mit den Augen und mit den Herzen.
Fotographieren ist Malen mit Licht, aus diesem Grund bezeichne ich meine Bildertechnik als Lichtmalerei. Beeinflusst werde ich von den Maler/innen des ‘Blauen Reiters‘ und der ‘Brücke‘..
1976 begann meine fotographische Entwicklung mit einer Vito3.
SW-Fotographie und Selbstausarbeitung nach Ansel Adams folgten.
Für 1 Jahr war ich als freier Mitarbeiter bei einer Münchner Tageszeitung tätig.
Für verschiedene befreundete RockBands bin ich seit 1980 tätig.
Parallel löste ich mich von der Sehweise allgemeiner Fotographie und arbeitete direkt auf Fotomaterialien, durch Radier-, Schabetechniken und Koloration auf Diapositve verstärke ich meine Sicht und die Seele der Bilder.
Ich liebe es, experimentell mit Lochbildkameras und Ähnlichem umzugehen.
Mit Hilfe eines selbst entwickelten Filters arbeite ich seit 1998 erst Analog z.Z auch Digital. Meine Effekte werden nicht digital erzeugt. Wenn ihr mehr über meine Bilder erfahren wollt, schickt eine Mail an: jeansimon(at)web.de

All works by jeansimon (21 pictures)

Images per page:  24 | 48 | 96