Feedback-flag-en
Medium_icon

Konstantin Avdeev

Konstantin Avdeev kam als
deutschstämmiger Spätaussiedler nach
Deutschland und seit 1999 wohnt in Zittau.
Sein Talent konnte der in Sibirien 1954
Geborene bereits in einer Künstlerschule für
Kinder in Mineralnye Wody , in einer
Stadt im Süden(Kaukasus) des Russlands und
danach 1969-1973 Künstlerberufsfachschule
in Stawropol, entwickeln. Abschluss mit
Diplom als Pädagoge.
Er arbeitete vor seiner Übersiedlung nach
Deutschland in verschiedenen
renommierten Verlagen Moskaus, aber auch
im Süden Russlands. Hier hat er neben
Buchillustrationen auch Kalender und
künstlerische Ansichtkarten gezeichnet.
Die Bilder des Kunstgrafikers haben eine
sehr reiche, poetische Sprache, zeichnen
sich aber auch durch feinsinnige Ironie und
Satire aus. Sie setzen sich über Raum und
Zeit hinweg und bezaubern durch einfache
Darstellung.
Neben den Märchenbildern zeigt sich
andere Seiten des Konstantin Avdeev.
Auffallend schön und sehr detailtreu sind
seine Pflanzenzeichnungen.
Ruhige, ganz von natürlichen Impressionen
getragene Landschaftsbilder lassen ein
wenig von seiner russischen Seele erahnen,
während er sich mit Ausflügen in fast
abstrakte Darstellungen menschlichen
Schicksalsthemen zwischen Leben und Tod
widmet.
Seine Werke als Ausstellungen wurden in
Zittau, Görlitz, Löbau und Dresden
gezeigt.

All works by Konstantin Avdeev (55 pictures)

Images per page:  24 | 48 | 96