Feedback-flag-en
Medium_icon

Lars Wieser

Wenn man am Fenster von Lars Wieser's Photostudio steht, erblickt man die schlichte Urbanität eines abgelegenen Industriegebiets. Man schaut auf karge Inspirationslosigkeit und merkt erst, wenn man sich Zeit nimmt, wie weit der Himmel draußen ist. Schnörkel gibt es am Fenster keine; weder Innenraum noch Außenbereich könnten merklich falsche Beeinflussung schaffen. Im Hintergrund singen Tom Waits und die Travelling Wilburys von Tagen und Nächten und davon, was die Welt noch so bringen könnte. Sie helfen dem Fundament der Zweidimensionalität, wo ihre Sprache zu leise wird. Auf einem mit Kunstliteratur gefüllten Regal stehen Apparate längst vergangener Generationen. Sie sind Zeichen für die Erwartung einer schon erfüllten Berufung. In gedimmten Licht zeigen Flachbildschirme Bilder der letzten Sessions. Ein großes Staunen jagt anerkennende Blicke. Mit zwölf Jahren hielt Lars Wieser seine erste richtigen Photokamera in der Hand. Über etliche Jahre konnte er dann aufsaugen, was seine Lehrenden und Idole vorzeigten. Heute nutzt er diese zahllosen Pole, um in seinem Tun Klarheit zu schaffen. Seit 2006 ist Lars Wieser selbständig, ein Entschluss in aller Klarheit. Ein Allrounder muss wissen, was er tut. Lars Wieser setzt auf Gegenseitigkeit. Er sucht Partner, keine Kunden. Sein Know-How deckt alle Bereiche der Werbephotographie ab, sein Studio bietet den Raum, der alles reflektiert......und Fenster ermöglichen den nötigen Durchblick, seien sie tatsächlich oder imaginär. Am Schluss steht bei Photographie immer Wortlosigkeit. Sie ist eine Leidenschaft, die bei Sprache und Musik aufhört und im selben Atemzug auch dort wieder anfängt. Die Himmel sind weit.

All works by Lars Wieser (275 pictures)

Images per page:  24 | 48 | 96