Kunstwerk der Woche: Haunted House

Sie sind gruselig, schaurig, voller Zombies und Geister und hinter jeder Ecke erwartet einen das Grauen – Geisterhäuser! Geisterhäuser (engl. haunted houses) spielen eine große Rolle bei der Feier von Halloween, so schien es uns nur passend (heute ist schließlich Halloween) dieses Bild von Jasmin Junger (hier ihr Profil bei Artflakes) mit dem Titel „Haunted House“ als Kunstwerk der Woche zu wählen.

„Haunted House“ ist auf ARTFLAKES erhältlich als gerahmter Kunstdruck, Poster, GalleryPrint, Leinwanddruck oder Grußkarte.

Happy Halloween!

Kunstwerk der Woche: Gefrorener Herbst #2

Der Herbst ist in vollem Gange. Es wird immer früher dunkel, die Straßen und Wege sind bedeckt mit bunten Blättern. Die Temperaturen fallen langsam und bald wird es den ersten Frost des Winters geben.

Die Fotografie, die wir diese Woche als Kunstwerk der Woche ausgewählt haben, vereint all dies in sich. Die Fotografie heißt „gefrorener Herbst #2“ und zeigt wunderschöne Blumen und Herbstfrüchte eingefroren.

Das Bild wurde aufgenommen von Krystian Krawczyk und kann in seinem ARTFLAKES-Shop als Poster, gerahmter Kunstdruck, Leinwanddruck, GalleryPrint oder Grußkarte gekauft werden. Schaut euch auch seine anderen tollen Arbeiten an.

Steuernummer & IBAN

Liebe Artflakes-Künstler,

immer wieder bekommen wir Auszahlungsanforderungen, in denen keine Umsatzsteuer-Nummer oder keine IBAN angegeben ist.

Die Pflichtbestandteile von Rechnungen, siehe § 14 Abs. 4 UStG, betrifft auch Kleinunternehmer, so dass auch diese ihre (Finanzamts-)Steuernummer oder die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben müssen, bevor wir die Auszahlung vornehmen dürfen.

Auch ist die Angabe der IBAN seit 2014 Pflicht.

Wir haben die letzten 12 Monate alle Künstler angeschrieben, die entweder keine Steuernummer und/oder keine IBAN angegeben haben.

Auf Grund der vielen Artflakes-Künstler ist dieser Aufwand künftig nicht mehr möglich. Bitte prüft diese Angaben noch einmal!

Jim Darling

Fensterplätze sind meistens die ersten, die im Flugzeug besetzt sind. Es ist schwer zu beschreiben, aber es hat einfach was magisches die Welt von oben zu sehen, wie sie durch die Wolken verschwindet und wieder auftaucht. Künstler Jim Darling scheint dies auch zu wissen und kreierte ein Serie von Ölgemälden mit dem Titel „Windows“ (dt. Fenster), die Landschaften aus der Sicht aus einem Flugzeugfenster zeigt. Seine 6 Gemälde zeigen das klassische Flugzeugfenster mit allem drumherum, im Stil der Alten Meister. We like!

weiterlesen

Microwhat

Falls ihr schon immer einmal wissen wolltet was mit einem Spiegelei, Kaugummi, Seife, Wachsmalstiften oder Gummibären passiert, wenn man sie in einer Mikrowelle erhitzt, dann ist Microwhat genau das Richtige für euch. Wir wissen leider nicht wer hinter diesem genialen Tumblr steckt, aber eins ist sicher derjenige liebt seine Mikrowelle. Mit fantastischen Gifs und Bildern von schmelzenden Wachsmalstiften, Make-up, Früchten, Seifen und Süßigkeiten gefüllt, gehört Microwhat zu einem der interessantesten Tumblr die wir in der letzten Zeit gesehen haben. ARTFLAKES zeigt eine Auswahl der Kunstwerke.

weiterlesen

Interview mit Esra Roise

Esra Roise ist freie Illustratorin aus Oslo, Norwegen. Durch Musik, Menschen, Magazine und alltägliche Dinge inspiriert, kreiert sie wundervolle frische, feminie und bunte Modeillustrationen. Sie hat u.a. schon für die Vogue China, das Nylon Magazine und das Vice Magazine gearbeitet.

Du willst mehr über Esra Roise erfahren? Dann lese unser Interview mit ihr nach dem Klick!

weiterlesen

Tjalf Sparnaay

Bei Tjalf Sparnaays Werken muss man schon ganz genau hinsehen, um zu erkennen, dass es sich um ein Ölgemälde und nicht um eine Fotografie handelt. Der niederländische Künstler malt hauptsächlich alltägliche Dinge wie zum Beispiel Essen. So zählen zu seinen ausgewählten Motiven gerne schon mal Hamburger, Süßigkeiten und auch das ein oder andere Spiegelei. Sparnaay, der seit mehr als 20 Jahren malt, gehört zu den bedeutendsten Künstlern des sogenannten Hyperrealismus. ARTFLAKES zeigt euch ausgewählte Bilder von ihm.

weiterlesen

Karen Knorr: India Song

Künstlerin Karen Knorr feiert in ihren Werken den visuellen Reichtum der in den Fabeln, Mythen und Erzählungen im Norden Indiens zu finden ist. In dem sie als Hintergrund für ihre Werke geistliche und weltliche Stätten benutzt, hebt sie das Kastensystem, die Weiblichkeit und dessen Beziehung zur Tierwelt hervor. Für ihre Arbeiten fotografierte sie Interieurs von Palästen, Mausoleen und heiligen Stätten sowie eine Vielzahl von Tieren in Heiligtümern und Zoos, die sie dann später zusammen fügte.

weiterlesen

Ruadh DeLone

Der niederländische Fotograf Ruadh DeLone hat eine neue Serie von Fotomanipulationen mit dem Titel „Brave New Worlds“ veröffentlicht. „Brave New Worlds“ (dt. Tapfere neue Welten) stellt die wirtschaftlichen Probleme verursacht durch Griechenland und Italien in Europa dar, und die dafür vorgestellte Lösung durch China. Die Länder werden dabei durch Babies verkörpert. ARTFLAKES zeigt euch mehr Fotos nach dem Klick.

weiterlesen

Interview mit Thereza Rowe

„Ich kreiere Dinge, weil mich der Prozess bereits glücklich macht“, erzählte uns Thereza Rowe uns, als wir sie danach fragten, warum sie Kunst macht. Es interessiert sie nicht so richtig, ob Leute ihre Illustrationen als Kunst bezeichnen oder nicht – aber wir sind schwer davon überzeugt, dass wir es hier mit Kunst zu tun haben!

Therezas Illustratioten sind so farbenfroh und fröhlich, dass es mehr als nur Spaß macht, sie anzuschauen. Wenn es euch also interessiert, woher sie ihre Inspiration nimmt und wer ihr liebster Künstler ist, solltet ihr das ARTFLAKES-Interview mit ihr nicht verpassen!

weiterlesen