Kategorie: Ausgewählt

Kunstwerk der Woche: Morning in the country

Mit unserem Kunstwerk der Woche wollen wir von ARTFLAKES heute im kalten Winter ein bisschen sommerliches Hippie-Feeling versprühen:  Morning in the country heißt die Fotografie von Vladimir Zotov.

Stellt euch vor, dass diese Frau, nur mit einer Decke unter dem glitzernden Sternenhimmel übernachtet hat und sich nun in der Morgensonne frisch macht. Schön, oder?

Zu kaufen gibt es das Bild als Kunstdruck, poster, GalleryPrint oder Leinwanddruck.

Ein glückliches neues Jahr euch allen!

Kunstwerk der Woche: Squared Seascape

Sattes Blau, Türkis, Gelb und Grün ziehen sich über diese „Eckige Seelandschaft„, die wir heute – inmitten der dunklen Jahreszeit – zum Kunstwerk der Woche gewählt haben. Vereinzelt schwimmen Bote im Meer, der etwas heruntergekommene Hotelkomplex lugt schüchtern aus der unteren Ecke.

Aufgenommen wurde die Fotografie von Anna Vesna, die seit einiger Zeit ihre Fotos in ihrem ARTFLAKES-Shop verkauft. Die wundervolle Meereslandschaft gibt es deshalb auch als Kunstdruck, Poster, Leinwandbild oder GalleryPrint bei uns zu erweben – holen wir uns den Sommer in die Wohnung!

Kunstwerk der Woche: Krokus

Die Zeit, in denen wir sehnsüchtig auf die ersten Krokusse in unseren Blumenbeeten gewartet haben, ist jetzt zwar schon vorbei – aber diese schlicht „Krokus“ betitelte Fotografie von Oliver Barmbold hat uns so gut gefallen, dass wir sie zum Kunstwerk der Woche gewählt haben.

Ihr könnt sie bei uns als Poster, gerahmten Kunstdruck, GalleryPrint, Leinwanddruck oder Postkarte kaufen – oder in den restlichen Bildern des Künstlers stöbern.

Interview mit Nicholas Stevenson

„Nicholas träumt von Kreide und Gouache Malereien, mystischen Farben und geheimen Treffen“, steht geschrieben in der „About“-Sparte auf der Seite des Künstlers Nicholas Stevenson. Und das wir nachvollziehbar, schaut man sich seine Kunst näher an: Verträumte Malereien, manchmal mit folkloristischen Einschlägen und immer mit einer netten Portion Verrücktheit. Gefällt ARTFLAKES!

Wenn ihr mehr über den Künstler und seine Arbeit wissen möchtet, sollte ihr nach dem Klick weiterlesen!

weiterlesen

Mach dir ein Bild von… Pausanio

Und weiter geht es mit unserer Serie „Mach dir ein Bild von…“, diesmal mit Dr. Holger Simon und Pausanio. Hierbei handelt es sich um eine Seite für Audioguides, Apps und E-Books rund um das Thema Kunst und Kultur. Wer keine Lust hat, durch den Kölner Dom oder über die Museumsinsel in Berlin zu schlendern und dabei einen dicken Reiseführer mit sich zu tragen, sollte hier dringend einmal vorbeischauen. ARTFLAKES zeigt euch mehr.weiterlesen

Kunstwerk der Woche: Rehkitz

Hmm, dieses Rehkitz hat heute so gar keine Lust, niedlich zu sein – und streckt der Fotografin kurzerhand die Zunge raus. Es gibt ja auch schöneres, als in einem Tierpark angekettet zu sein und vor den Besuchern wie auf dem Präsentierteller zu liegen, oder?

Das schlichte „Fawn„, also „Rehkitz“ betitelte Foto hat uns dennoch so gut gefallen, das ARTFLAKES es zum Kunstwerk der Woche gewählt hat. Aufgenommen wurde es von Eugenia Korobenkova in einem Park in Thailand. Bei uns bekommt ihr es zum Beispiel als gerahmten Kunstdruck, Poster, Leinwandbild oder GalleryPrint.

Interview mit Morgan Blair

Wenn in Brooklyn, New York – dort lebt Morgan Blair – die Inspiration zuschlägt, dann muss alles herhalten, was gerade in der Nähe ist: Seien es Kassenzettel, Flugblätter oder die vorsorglich in die Tasche gepackten Moleskine-Büchlein – für Blair gibt es dann kein Halten mehr.

Das ist auch sehr gut, finden wir, denn so entstehen oftmals die absurdesten und wundervoll anzuschauenden Zeichnungen und Malereien. Die sind nicht immer bis in den letzten Pinselstrich zuende gedacht, bleiben häufig fragmentarisch. Aber stets bunt.

Warum Morgan Blair überhaupt Kunst macht und welche Schokoladensorte sie am liebsten mag, könnt ihr nach dem Klick nachlesen – ARTFLAKES hat ihn interviewt.

weiterlesen

Interview mit Aëla Labbé

Begrüßt heute mit uns Aëla Labbé, Fotografin und Tänzerin aus Nantes, Frankreich. Ihre zarten, oftmals ein wenig verschwommenen Fotografien verströmen eine verträumte Atmosphäre, wie man sie in alten Märchen findet. Blumenkränze, sanfte Farben, Wälder und Seen gehören zu ihren Hauptmotiven.

Woher nimmt Aëla ihre Inspiration und wie kam es überhaupt dazu, dass sie nun als Künstlerin arbeitet? ARTFLAKES hat ihr in einem Interview auf den Zahn gefühlt.

weiterlesen