Schlagwort: fotografie

Interview mit Wilson von Wiissa

„Wir sind bloß zwei Teenager von einer kleinen Insel“, heißt es auf der Homepage von Wilson und Vanessa aka. Wiissa. Wenn sie nicht gerade die Schulbank drücken, verbringen sie ihre Zeit damit, eindrucksvolle und eindringliche Fotografien aufzunehmen. ARTFLAKES hat sie gefragt, ob sie uns etwas über sich und ihre Bilder erzählen – und konnten Wilson zu einem Interview überreden.

weiterlesen

Kunstwerk der Woche: Katze mit Blumen

Heute starten wir die Woche mit flauschigem Katzeninhalt. Aber hierbei handelt es sich nicht um eine so genannte „LOL-Cat“ (mit denen man Bilder von Katzen bezeichnet, auf denen die Tiere irgendwie komisch, lustig oder bescheuert aussehen), sondern ein ernst dreinschauendes Tier, platziert  zwischen rosafarbenen Blumen.

Die Fotografie heißt „Thomasina with flowers„, also heißt das flauschige Ding im Mittelpunkt wohl Thomasina und hat bereits Erfahrung als Fotomodel. Das Bild wurde von Alina Victorovna Mayboroda aufgenommen und ist in ihrem ARTFLAKES-Shop als Poster, Kunstdruck, Leinwanddruck oder GalleryPrint erhältlich.

Interview mit Jack Batchelor

In letzter Zeit haben wir eine ganze Menge Illustratoren auf diesem kleinen Blog vorgestellt, deshalb dachte ich, es wäre mal wieder an der Zeit für einen Fotografen! Wir haben Jack Batchelor – hier sein Artflakes-Account – ausgewählt, Student der Fotografie in London und erst seit kurzem auch bei ARTFLAKES.

Lest hier, was er uns über sich zu erzählen hatte.

weiterlesen

Das Gesicht der Menschheit

Habt ihr auch schon mal überlegt, wie wohl der durchschnittliche Man aussieht? Nun, kann es überhaupt DEN durchschnittlichen Mann geben? Was wie ein unmögliches Unterfangen aussieht, zieht man die unglaubliche Vielfalt an Rassen auf dieser Weltkugel in Betracht, hat Fotograf David Trood mit seinem Projekt Faces of Humanity“ ermöglicht. ARTFLAKES zeigt euch dieses Fundstück.

Er bat tausende von Menschen um ein Foto, bei welchem er stets sicherstellte, dass sich die Augen auf gleicher Höhe befinden. Dann schob er die Bilder übereinander und erstellte so die durchschnittliche Frau aus Gränland oder das durchschnittliche 14-jährige Mädchen aus Dänemark. Und, kommen sie euch bekannt vor?

Kunstwerk der Woche: Morning in the country

Mit unserem Kunstwerk der Woche wollen wir von ARTFLAKES heute im kalten Winter ein bisschen sommerliches Hippie-Feeling versprühen:  Morning in the country heißt die Fotografie von Vladimir Zotov.

Stellt euch vor, dass diese Frau, nur mit einer Decke unter dem glitzernden Sternenhimmel übernachtet hat und sich nun in der Morgensonne frisch macht. Schön, oder?

Zu kaufen gibt es das Bild als Kunstdruck, poster, GalleryPrint oder Leinwanddruck.

Ein glückliches neues Jahr euch allen!

Kunstwerk der Woche: Squared Seascape

Sattes Blau, Türkis, Gelb und Grün ziehen sich über diese „Eckige Seelandschaft„, die wir heute – inmitten der dunklen Jahreszeit – zum Kunstwerk der Woche gewählt haben. Vereinzelt schwimmen Bote im Meer, der etwas heruntergekommene Hotelkomplex lugt schüchtern aus der unteren Ecke.

Aufgenommen wurde die Fotografie von Anna Vesna, die seit einiger Zeit ihre Fotos in ihrem ARTFLAKES-Shop verkauft. Die wundervolle Meereslandschaft gibt es deshalb auch als Kunstdruck, Poster, Leinwandbild oder GalleryPrint bei uns zu erweben – holen wir uns den Sommer in die Wohnung!

Kunstwerk der Woche: Krokus

Die Zeit, in denen wir sehnsüchtig auf die ersten Krokusse in unseren Blumenbeeten gewartet haben, ist jetzt zwar schon vorbei – aber diese schlicht „Krokus“ betitelte Fotografie von Oliver Barmbold hat uns so gut gefallen, dass wir sie zum Kunstwerk der Woche gewählt haben.

Ihr könnt sie bei uns als Poster, gerahmten Kunstdruck, GalleryPrint, Leinwanddruck oder Postkarte kaufen – oder in den restlichen Bildern des Künstlers stöbern.

Kunstwerk der Woche: Rehkitz

Hmm, dieses Rehkitz hat heute so gar keine Lust, niedlich zu sein – und streckt der Fotografin kurzerhand die Zunge raus. Es gibt ja auch schöneres, als in einem Tierpark angekettet zu sein und vor den Besuchern wie auf dem Präsentierteller zu liegen, oder?

Das schlichte „Fawn„, also „Rehkitz“ betitelte Foto hat uns dennoch so gut gefallen, das ARTFLAKES es zum Kunstwerk der Woche gewählt hat. Aufgenommen wurde es von Eugenia Korobenkova in einem Park in Thailand. Bei uns bekommt ihr es zum Beispiel als gerahmten Kunstdruck, Poster, Leinwandbild oder GalleryPrint.