Profilbild

„Frida“

aus der Galerie von Eva Vasari
Über dieses Bild:

Frida Kahlo de Rivera (* 6. Juli 1907; † 13. Juli 1954) war eine mexikanische Malerin. Sie zählt zu den bedeutendsten Vertreterinnen einer volkstümlichen Entfaltung des Surrealismus, wobei ihr Werk bisweilen Elemente der Neuen Sachlichkeit zeigte.

Frida Kahlo bezog sich in ihren Werken oft auf die frühe Kunst Mexikos, die der Azteken und Maya. Zudem reflektierte sie die europäische Kunstgeschichte und befasste sich in ihren Arbeiten mit sozialen und politischen Problemen. Ihre Bedeutung als Künstlerin gewann Frida Kahlo in der Aufarbeitung ihres Leidens in ihren Bildern – insbesondere ihrer chronischen Krankheit, aber auch ihrer Eheprobleme. Von ihren 143 Bildern sind 55 Selbstbildnisse.

Bildnummer: eab517a
Kommentare
Philippe Souza gefiel dieses Kunstwerk 2013-02-01 22:24:52 UTC
Pia Schneider gefiel dieses Kunstwerk 2012-11-07 21:16:02 UTC
Kommentar verfassen