Profilbild

„Lass nichts schief gehen“

aus der Galerie von Gerhard Bär
Über dieses Bild:

„Ein Unglück kommt selten allein“, deshalb muss man aufpassen, nicht auf die schiefe Bahn zu geraten, wenn wir uns in einer Schieflage befinden.
Der Gedanke „jetzt ist es auch schon egal“ wäre da fatal und könne eine unglückliche Verkettung nach der anderen auslösen.
Deshalb ist es vernünftiger, lieber gleich die Notbremse zu ziehen, sich den gemachten Fehler zu verzeihen und versuchen, in einem neuen Anlauf alles besser zu machen.
Unser guter Wille sollte immer der Steuermann an Bord sein, dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Kleine schiefe Tür in Bremen. Spruch eingefügt.

Bildnummer: 5e6b789
Kommentare
Frank Siegling gefiel dieses Kunstwerk 2012-12-28 11:40:29 UTC
Heidrun Carola Herrmann gefiel dieses Kunstwerk 2012-05-16 17:17:30 UTC
blasinox 2011-07-06 23:05:04 UTC
Na das ist ja mal stark, und bissl mit Humor:-) Klasse
vlg
Blasi
blasinox gefiel dieses Kunstwerk 2011-07-06 23:05:04 UTC
Kommentar verfassen