Profilbild

„Mittsommernacht“

aus der Galerie von Rainer Schmidt
Über dieses Bild:

Mittsommernacht
2002

im Original:200 X 240 cm

Öl auf Leinwand

(c) VG Bild-Kunst, Bonn

Mein Bild orientiert sich an der bildreichen,astralzentrierten Kultur der Maya.Die achsensymetrische Komposition schafft Klarheit und Strenge.
Im Bildzentrum befindet sich die vereinfachte Darstellung eines im Original 3,5 Meter großen Kalendersteins der Maya aus dem 16.Jh.n.Ch.,in dessen Bildzentrum das Gesicht des Sonnengottes steht.Ihn umkreisen die 4 Elemente (Wasser,Erde Luft,Feuer),denen Himmelskörper (Mond,Erde,Sonne,Venus) bzw. deren Zeichen der Maya sowie Farben (Grün,Orange,Blau,Rot) zugeordnet sind.Das menschliche Leben als steter Zyklus wird versinnbildlicht durch den kreisförmigen Flug der Putti um den Sonnengott,durch die 4 Elemente und alle Phasen der Existenz:  Beginn/Geburt im Wasser,Auftritt/Wachstum auf der Erde,Aufstieg/Blüte in der Luft sowie Absturz/Vergehen im Feuer und Tod.  Die 2 Götterstatuen rechts und links verkörpern jeweils das weibliche und männliche Prinzip,sie fordern zur Anbetung,Mahnung und Unterwerfung auf,während sie begleitet werden von zwei übermächtigen Reptilien,die zugleich jeweils mit einer ihrer Pfoten den Kalenderstein anzuhalten bzw. zu drehen scheinen.  Diese Altarbild illustriert eine hierarchische Ordnung und Schöpfungsgeschichte eines metaphysischen Weltsystems,eine alberne Kosmologie,hinter der das existentielle Bedürfnis nach Halt und Sinn,nach Eins-Werden mit der Welt steht.

Bildnummer: 8f4e4b6
Weitere Bilder des Künstlers
Poster-elis Poster-sarah 149799-jpg 149803-jpg 149805-jpg 149806-jpg
Ähnliche Bilder
20035621 17225-tif 212405 20100626-memancing-nyali 0kb9760 Oblak-cierdtsie

Noch gibt es keine Kommentare zu diesem Bild, sei der Erste!

Kommentar verfassen