Profilbild

„Opel Diplomat V8 Coupé in Originalfarbe“

aus der Galerie von Arthur Huber
Über dieses Bild:

Opel Diplomat V8 Coupé, the absolutly German Ami-Schlitten!

Da bei Karmann nur 347 Stück gebaut worden sind und derzeit noch ca. 12 Stück in Deutschland zugelassen sind, ist das Coupé zum begehrtesten Oldtimer Deutschlands geworden. Wobei die Coupes mit Gebrauchtspuren schon um die 90.000 taxiert werden und die Top-Modelle mit unglaublichen 190.000 Euro bewertet werden.
Und das Autofoto das ich ablichten durfte, gehört garantiert zu letzterem und dies mit einem für damalig, deutsche Verhältnisse, einem 327er Small-Block-V8 von Chevrolet ausgestattet. Ein Power-Motor der schon in der Corvette Stingray seine Gummi fressenden Dienste leistete kann man wohl als einziges an diesem Auto mit SMALL bezeichnen, vor allem war dieser Autobahnfest, was man von seinen kleineren Motoren im Admiral A und Kapitän A nicht sagen konnte und das anfänglich gute Renomeé ziemlich ramponierte. Jedoch auch der Preis mit 25.500 DM und dies um rund 8.000 DM teurer als die Limousine, war noch um einiges höher als vom damaligen Porsche 911 oder Mercedes-Benz W 111 Coupe Typ 220 SEb, bzw. Mercedes W 113 und sogar 7x so hoch wie für einen VW Käfer.
Somit blieb es beim Normalverdiener ein lebenslanger Traum dieses 5-Meter Luxus-Coupé jemals zu fahren und genauso wenig zu sehen... das Durchschnittseinkommen lag derzeit bei 770 DM/Monat oder ca. 9.240 DM/Jahr mit einer 48 Stunden-Woche (umgerechnet ca. 300 Euro/Monat, Stand 2019)!

Bildnummer: a6a8c2f

Noch gibt es keine Kommentare zu diesem Bild, sei der Erste!

Kommentar verfassen