Profilbild

„Pitigliano/ Toskana Ölgemälde“

aus der Galerie von Christian Seebauer
Über dieses Bild:

Eines der herausragenden Motive der Toskana: Pitigliano Ölgemälde
Als Betrachter des 70 Zentimeter mal 50 Zentimeter großen Ölgemäldes kann einem hier leicht ein „wow“ über die Lippen kommen. Der Künstler zeichnet das mittelalterliche Dorf Pitigliano mit schnellen Strichen und leuchtenden Farben und zeiht damit den Betrachter hinein in dieses wunderschöne impressionistische Werk. Wer andere Werke des Künstlers Seebauer kennt, weiß, das er den Moment einfängt. Und dieser Moment ist wahrlich überwältigend. So stört es in keinster Weise, dass die Steinhäuser schnell und krumm mit Farbe aufgetragen sind. Der Künstler bemüht sich nicht im geringsten, seine Linien nachträglich zu korrigieren: Vielmehr widmet er sich dem Charakter des toskanischen Dörfchens und der Stimmung, die mit unglaublicher Farbstärke auf Leinwand bannt. Ungefähr 40 Prozent des Ölgemäldes nimmt der Himmel ein, der von Rosa über Zartgelb bis in kräftige Lila-Töne nach oben verläuft. Das Dörfchen Pitigliano nimmt diese warmen Rosatöne und Ockertöne in seinen Steinfassaden auf. Auch die fast senkrecht abfallende Felskulisse leuchtet in einem fast übertriebene rosa. Das Werk geht fast in die Richtung expressionistischer Meister. Pitigliano hebt sich vom dunklen Hintergrund ab, der in Violett und Blau gemalt wurde und fast schwarz erscheint. Dennoch verwendet der Künstler in diesem Wer kein Schwarz und erhält hierdurch die einzigartige Leuchtkraft des Kunstwerks. Dieses Ölgemälde ist etwas vollkommen anderes, als das klassische Toskana-Motiv mit sanften Hügeln und Zypressen. Und doch ist es ein klassisches und unverkennbares Werk über die Toskana, welches seinesgleichen sucht.

Bildnummer: a6f460f
Weitere Bilder des Künstlers
Infronto-il-treno Saveourplanet-safari Maroc Portofino Meteora-vio Meteora-blau
Ähnliche Bilder
Img-5362 Haus-am-strand-2 Img-5083-tempel-farbig-2-ohne-frau 2 Schilf1 Daemmerung-im-seepark-freiburg
Kommentare
Bernhard Kaiser gefiel dieses Kunstwerk 2018-03-31 19:19:24 UTC
Christine Horn gefiel dieses Kunstwerk 2018-03-31 17:38:43 UTC
Ralf Eckert gefiel dieses Kunstwerk 2018-03-31 14:37:50 UTC
günther gumhold gefiel dieses Kunstwerk 2018-03-31 11:22:00 UTC
Stephan Gehrlein gefiel dieses Kunstwerk 2018-03-30 11:08:56 UTC
Kommentar verfassen