Profilbild

„Was von Träumen bleibt ...“

aus der Galerie von harry h. ucksche
Über dieses Bild:


Die Gedanken sind frei ...
Alle meine Bilder sollen, jedes Mal in anderen Spielarten und Farben, mal hart, mal weich, ob laut oder leise, immer nur Eines: Schön sein, Spaß und Freude machen. Und ab und zu eine Geschichte erzählen, eine, die Jede/r für sich herauslesen kann. Wenn er/sie möchte.
Na ja, und auch ein wenig Mut machen in einer humorlosen, egoistischen, ehrlosen, kranken Zeit.

Thinking is free.
All my images are always meant for only one purpose: be beautiful and
enjoyable - each time in different varieties and colours, sometimes
hard, sometimes soft, whether loud or gentle. And once in a while tell a
story - to be understood by everybody just for herself or himself. If
she/he would like to do so.  Well. and to give people fresh heart, a little at least, in these days without a sense of humour, egoistical, without a sense of honour, sick.  Im Übrigen: Gar Manches ist ein Kunstobjekt, auch wenn der Sinn sich tief versteckt ...  

Bildnummer: 9300a75
Weitere Bilder des Künstlers
Windhose Lightcatcher Wenig-viel-dot-dot-dot Kunstlerfantasieen-des-nachts 88 Forms-with-darkness-and-fog
Ähnliche Bilder
197812 Schachteleia Dreiohrchaos Lichthauch Franzerlkubi Schattenspiegelwurf
Schlagwörter:

Noch gibt es keine Kommentare zu diesem Bild, sei der Erste!

Kommentar verfassen