Last order date for christmas is 2019-12-18
Pietro Perugino

Pietro Perugino

Pietro Perugino, geboren um 1445 in Città della Pieve in Umbrien, war ein Maler der italienischen Renaissance.
Pietro Perugino erhielt seine Ausbildung vermutlich bei Fiorenzo di Lorenzo bzw. bei Piero della Francesca. Später arbeitete er in der Werkstatt als Gehilfe von Andrea del Verrochio in Florenz und trat 1472 der Malerzunft bei. 1478 siedelte Perugino nach Rom über, um eine Serie von Fresken für die sixtinische Kapelle anzufertigen. Perugino führte neben seiner Werkstatt in Rom ebenfalls ein Atelier in Florenz und bildete dort später Raffael aus. Bedeutende Arbeiten aus dem Werk von Pietro Perugino sind: "Pala dei Decemviri" (1495), "Der heilige Sebastian" (1490), "Verkündigung" (1489) "Madonna mit dem Kind (1500), "Szenen aus dem Leben des heiligen Bernhard" (1473) und Christus übergibt "Petrus die Schlüssel" (1481).
1523 starb Pietro Perugino in Fontignano bei Perugia.

All works by Pietro Perugino (36 pictures)

Filter
Images per page:  24 | 48 | 96