Profilbild

„AFAR Mädchen II (Äthiopien)“

aus der Galerie von Frank Daske
Über dieses Bild:

Die Afar sind ein Volk von ca. 1.6 Millionen Nomaden, das im sogenannten Afar-Dreieck im Osten Eritreas, im Nordosten Äthiopiens und in Dschibuti lebt. In erster Linie leben sie von der Viehzucht und in Küstennähe von der Fischerei. Sie üben eine mit animistisch-traditionellen Elementen vermischte Form des Islams aus. Die Sprache der Afar gehört zur kuschitischen Sprachfamilie. Die Gegend gilt als gefährlich, da es nicht selten zu bewaffneten Zwischenfällen kommt.

Bildnummer: 2e85346
Weitere Bilder des Künstlers
Dsc09892-2 Dsc08801-2 Dsc07617-sw-60x80 Plattenbau-60x80 Dsc05685-60x80 Bild-9999-16
Ähnliche Bilder
Dsc08890-1 Dsc7832fine Maroko-3 Bushman-3-1 Dsc02330-1 Zanzibar-1
Kommentare
Susanna Badau gefiel dieses Kunstwerk 2014-06-15 20:14:46 UTC
Kommentar verfassen