Profilbild

„Amor-Giraffe nach Caravaggio“

aus der Galerie von Martin Mißfeldt
Über dieses Bild:

Na, was ist denn hier los. Da setzt uns der große Realist Michelangelo Merisi da Caravaggio einen nackten Jünglich vor die Augen, der keck und schamlos sein Geschlecht preis gibt. Na gut, wir sind nicht mehr so prüde wie unsere Vorfahren anno dazumal. Aber dennoch verblüffend. Da hilft auch nichts, dass die Flügel ihn als Engel auszeichnen.

Es ist Amor. Er ist bewaffnet mit irdischen Pfeilen, die er selbstbewusst in seiner rechten Hand hält. Eigentlich möchte man nicht gerne von so einem Pfeil getroffen werden, oder? Zu groß ist das Risiko, dass man durchs Verlieben verendet...

Wie auch immer, als Giraffe erhält der Amor eine noch größere Spannkraft. Der um den Körper gewickelte Hals gleicht der Sehne auf dem Bogen, die sich jederzeit mit voller Wucht entladen könnte.
Weitere Informationen unter Nackter Amor, nach Caravaggio

Bildnummer: 67814a7
Weitere Bilder des Künstlers
Oelbild-fangschreckenkrebs-farbtest-print Zeichnung-jaguar-aus-jena-print 3162 Mona-lisa-farbsehtest-print 3222 3208
Ähnliche Bilder
Kommentare
100% SURREALIST Waldemar Buntrock gefiel dieses Kunstwerk 2013-03-13 17:08:48 UTC
Kommentar verfassen