Carsten Gude

Carsten Gude

Freier Kunstmaler, Illustrator und Grafik- & Kommunikationsdesigner

Alle Sets von Carsten Gude (5 Sets)

  • (alle) (alle Bilder anzeigen)

    Schollenjagd und Haifischfang (Illustrationen) (13 Bilder)

    „Schollenjagd und Haifischfang“ ist einer von mehreren Reportagen aus dem im Jahr 1925 in Berlin erschienenen Sammelband „Hetzjagd durch die Zeit“ des Reporters Egon Erwin Kisch (1885 – 1948). In ihr beschreibt er das Leben und die Arbeit einer Fischercrew zur Zeiten der Weimarer Republik.

  • (alle) (alle Bilder anzeigen)

    Charakter (8 Bilder)

    „Unter Charakter versteht man traditionell – ausgehend von der aristotelischen Ethik – und erneut in der modernen Psychologie diejenigen persönlichen Kompetenzen, die die Voraussetzung für ein moralisches Verhalten bilden. In einer zweiten, in der antiken Naturphilosophie wurzelnden Traditionslinie versteht man unter dem Charakter eines Menschen auch dessen Temperament bzw. dessen auffällige Verhaltensgewohnheiten.“ (Wikipedia)

  • (alle) (alle Bilder anzeigen)

    Der Staat der Insekten (6 Bilder)

    Die Bilderserie „Der Staat der Insekten“ handelt von einem kleinen Horrortrip in die Welt der Akarophobie. Dabei spielt diese nicht nur mit dem Ekel vor Insekten und deren verschiedenen Entwicklungsstadien, sondern auch mit ihren hierarchischen Strukturen im fiktiven Verbund eines Staates. Letzteres kann auch die Anmutung einer Anordnung von verschiedenen Schachfiguren haben. So gibt es einen König, eine Königin und den anderen Insekten lassen sich ebenfalls entsprechende Stellungen wie Läufer, Springer, Turm oder Bauer zuordnen.

  • (alle) (alle Bilder anzeigen)

    Portraits und Gesichtsstudien (6 Bilder)