Regine Dapra

Regine Dapra

Regine Dapra 1929 - 2012

Hans Weigel über Regine Dapra:
"Wenn wir von Salzburg träumen, sieht die Stadt aus wie von Regine Dapra gemalt, jenseits aller Tagtäglichkeit."

Über die Entstehung eines Bildes:

"Beim Malen ziehe ich mich in meine innere Weit zurück.
Die Zeit wird bedeutungslos. Ich lebe im Augenblick. Meine ganze Aufmerksamkeit gehört dem jeweiligen Motiv.
Aus der unüberschaubaren Fülle der Themen filtert sich heraus was mir im Moment bedeutungsvoll erscheint.
Die Formate sind zumeist klein und sie beschäftigen mich jeweils mehrere Wochen lang. Ein alter Weiser sagte:
Alles was Wert hat, ist kostspielig, es braucht lange Zeit und viel Geduld.‘

Da die Zeit beim Malen keine Rolle spielt und ich Geduld schon in der Musik geübt habe, bin ich mit jedem Bild verbunden, als wäre es ein Teil von mir."

Hans Weigel anlässlich einer Ausstellungseröffnung:
"Regine Dapra hat zwei Wesensmerkmale, die scheinbar überraschend, fast befremdlich sind und die doch in meiner Sicht zu ihrer Bedeutsamkeit beitragen. Sie wurde als Konzertpianistin ausgebildet und diplomiert. Als ihr bescheinigt worden war, daß sie das Klavier beherrsche, klappte sie es zu und begann zu malen. Das ist nicht ein Umweg, sondern ein ganz sinnvoller Weg zur Reife. Man muss, um sich in einem Beruf ganz zu erfüllen, mehr sein und mehr haben, als dieser Beruf an äußeren Voraussetzungen erfordert. Man muss erlernt haben, was man nicht unmittelbar zur Berufsausübung braucht. Das, was man für den Beruf braucht, muss man nicht unbedingt erlernt haben. Man muss es nur können.

Zweites Wesensmerkmal: Regine Dapra arbeitet nicht "nach der Natur", wie man sagt. Sie sitzt nicht vor Kirchen, Gärten, Bäumen und "zeichnet sie ab". Sie kennt ihren Gegenstand, gewiss, aber sie bildet ihn nicht ab. Sie arbeitet in ihrem Atelier. Regine Dapra muss gegen den Klischeebegriff "naive Malerei" verteidigt werden. Sie ist nicht naiv, sie ist nicht einmal einfach. Sie schafft Ordnung, indem sie Bilder herstellt. Wir besitzen viele kostbare Bilder der Stadt Salzburg von Regine Dapra. Dadurch hat sie der Stadt Salzburg einen unschätzbaren Dienst erwiesen."

Alle Bilder von Regine Dapra (86 Bilder)

Filter
Bilder pro Seite:  24 | 48 | 96