Hal Jos

Hal Jos

MEIN PROFIL

Über 70 Jahre Biographik: Von der Kindheit bis jetzt. Am Anfang Karikaturen und Naturdarstellungen. In der Jugend Porträts und phantastische Gemälde. Metallarbeiten und Collagen. Als junger Erwachsener erste Acrylgemälde in den USA (1969-1970, Zeitgeschichte: Mondlandung, Studentenproteste gegen den Vietnamkrieg, Ende des Prager Frühlings). 1970 Mitglied des Tübinger Künstlerbunds; Teilnahme an dessen Ausstellungen. Spätere Jahre in Heidelberg, Westfalen, Freiburg im Breisgau. Mehrere Einzelausstellungen, z. B. im Amerikahaus in Freiburg, imMuseum für Kindheits- und Jugendwerke bedeutender Künstler in Halle (Westf.). Politische Bilder, Federzeichnungen, Acrylgemälde, Semicollagen, "Käschtle", Metallic Art - zeitgenössisch aber figurativ. Ich verwende sehr stabile Materialien, z. B. Metalloxide als Pigmente.
Die meisten meiner Werke können deshalb leicht 500 Jahre überdauern, falls kein Krieg dazwischen kommt. Manche meiner Bilder sind mit 3 Milliarden Buchstaben signiert.
Verkauf von Drucken hier, von Originalen bei Galerie Bongartz/Berger in Hannover
Mehr biographische Informationen bei www.hal-jos.org



Alle Bilder von Hal Jos (118 Bilder)

Filter
Bilder pro Seite:  24 | 48 | 96